Vorbereitungen für Erdgeschoss-Decke haben begonnen

Eigentlich sind wir ja davon ausgegangen, dass bei unserem Endhaus heute nichts passieren würde, da ja erst einmal die EG-Wände der übrigen Reihenhäuser gemauert werden müssen. Letzteres geschieht auch tatsächlich, parallel ist aber auch bei uns etwas passiert: Wie uns unsere Informanten vor Ort berichteten, wurden bei uns und unseren direkten Nachbarn bereits die ersten Stützen für die Decke des Erdgeschosses gesetzt. Dies wurde natürlich auch dieses Mal wieder fleißig mit Fotos für unser Bautagebuch dokumentiert. 🙂

Die kompletten Wände fehlen nun nur noch bei Haus 5 und 6. Haus 1 (wir), 2, 3, 4 und 7 sind also so weit (fast) fertig. Ich gehe davon aus, dass die Wände bei Haus 5 und 6 morgen fertig werden sollten, sodass dann übermorgen theoretisch die Decke draufkommen könnte.

Oder müssen die Innenwände bzw. genauer gesagt der Mortal zunächst noch etwas trocknen? Oder sind noch andere vorbereitende Arbeiten nötig? Kann alles sein, schließlich bin ich absoluter Laie. 😉

PS: Bis auf kurze Ausnahmen spielte das Wetter heute sehr gut mit. Ein wenig Feuchtigkeit schadet ja auch ohnehin nicht, denn an heißen Tagen wurden die beim Bau ja ohnehin künstlich zugesetzt.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Rohbau, Wände & Boden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.