„Fußweg“ ist fast fertig

IMG_20140411_180027Auch am Donnerstag und Freitag ist weiter an unserer künftigen Straße gebastelt worden. Inzwischen ist der „Fußweg“ nahezu fertig gepflastert.

Ich schreibe „Fußweg“ deswegen in Anführungsstrichen, da es sich bei der endgültigen Straße aller Wahrscheinlichkeit nach um einen verkehrsberuhigten Bereich handeln wird, sodass es einen Fußweg im herkömmlichen Sinne nicht geben wird, sondern Passanten die ganze Straßenbreite nutzen dürfen. Autos haben Nachrang und dürfen (theoretisch) nur in Schrittgeschwindigkeit fahren.

Daher wird der „Fußweg“ sich auch nahezu auf der gleichen Höhe befinden, wie die „Straße“. Konsequenterweise wird der „Bordstein“ an unseren Einfahrten auch gar nicht erst abgesenkt.

Wie erwartet wurden rote Pflasterklinker (vom Hersteller Kerawil) verwendet. So wie es auch in den anderen vergleichbaren Straßen im gesamten Baugebiet der Fall ist. Der Fußweg wurde parallel zum Verlauf der Grundstücke gepflastert. Der Bordstein wurde zuvor so gesetzt, dass genau zwölf Steinreihen nebeneinander passen ohne dass diese geschnitten werden müssen. Daher sind lediglich Schnitte im Bereich der Straßenlaternen nötig und am Beginn und Ende des Fußweges (zumal diese Enden auch noch rund ausfallen, daher müssen hier recht viele Steine geschnitten werden).

Die Ausschnitte an den Lampen sind bereits fertig, die an den Enden des Weges jedoch nicht. Und auch die Fugen sind noch nicht komplett mit Sand verfüllt. Zwar wurde überall Sand aufgetragen und man hat diesen auch eingefegt. Wenn man über die Steine geht, spürt und hört man aber, dass die Steine noch nicht fest liegen.

Optisch jedenfalls sieht das ganze sehr gut aus. Die roten Pflastersteine und unser Grundstück „passen“ gut zueinander. Es sieht so aus, als wäre das „schon immer so gewesen“. 🙂

Morgen dürfte es dann damit weitergehen, dass der die Straße begrenzende Kantstein/Bordstein zum Graben hin gesetzt wird. Über die Hälfte der Straßenlänge wurde dafür bereits ein kleiner „Kanal“ ausgehoben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fotos, Garten, Standard, Wände & Boden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.