Es ist Wochenende und das Dach ist dicht!

Heute gibt es gleich doppelten Grund zur Freude: Erstens weil mal wieder Wochenende ist und zweitens weil unser Häuschen ab sofort auch von oben dicht ist. Denn die ausführende Firma hielt tatsächlich noch das Ziel des Bauleiters ein, das Dach bis zum heutigen Dienstschluss dicht zu bekommen. 🙂

Und das ist keine Selbstverständlichkeit, denn am Mittwoch sah es aufgrund von Personalmangel noch nach einer sehr engen Sache aus. Und auch der gestrige Stand der Arbeit stimmte skeptisch. Zumal es heute auch noch recht windig war, was die Arbeiten mit der Dachfolie sicherlich nicht unbedingt erleichterte. Aber offenbar konnte unser Bauleiter bei der ausführenden Firma erfolgreich Druck machen für Motivation sorgen.

Dass es seit eben regnet, zeigt auch, wie wichtig es war, das Dach bis zum Wochenende dicht zu bekommen. Sonst würde nun wieder von oben Regen eindringen und vor allem für die Zwischenhaus-Dämmung wäre das sicherlich durchaus verzichtbar. So aber sah der Innenbereich des Hauses am Dienstagabend zum letzten Mal Regen – nun können die meisten Bauarbeiten also weitestgehend vom Wetter unabhängig vonstatten gehen (natürlich wäre es trotzdem besser, wenn das Häuschen auch von Außen nicht unnötig nass wird ;)). Angesichts des nahenden Herbstes halte ich das für durchaus wichtig.

Dadurch, dass es nun regnet, wird man auch gleich sehen können, ob die Arbeiten mit der Dachfolie trotz der Eile korrekt durchgeführt worden sind oder ob möglicherweise doch irgendwo Wasser durchdringt.

Dieser Beitrag wurde unter Dach, Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.